kindergruppe

Hauptmenü

Der Tagesablauf

7.15 - 9.00 Uhr

Ankommenssituation

Begrüßung der Kinder durch Handschlag


9.00 – ca.9.30 Uhr

Freispiel

themenbezogener Morgenkreis Angebote innerhalb eines Themas von 1 – 3 Monate/n aus sämtlichen Entwicklungsbereichen


7.15 – 9.00 Uhr +
9.30 – 12.00 Uhr

Freispiel und Zeit zum freien Frühstücken

innerhalb des Tages

  • angeleitetes pädagogisches Angebot. Dies bieten wir innerhalb der Freispielzeit in Kleingruppen oder innerhalb der Gesamtgruppe statt (das Angebot muss innerhalb von ca. 2 Wochen wahrgenommen werden)
  • je nach Wetterlage findet eine längere oder kürzere Freispielzeit in Hof oder Garten statt
  • einmal wöchentlich gemeinsames Gruppenfrühstück

12.00 – ca. 13.00 Uhr

Mittagessen der Essenskinder

Spätdienstbeginn mit Freispiel in Hof, Garten oder Turnhalle


12.00 - 13.30 Uhr

Spätdienst


13:30-14:30 Uhr

Ruhezeit der Tageskinder


14:30 – 16:30 Uhr

Freispiel

Erklärung des Tagesablaufs

Begrüßung und Verabschiedung der Kinder

Wir begrüßen die Kinder mit Handschlag und wir verabschieden uns auch mit Handschlag.

Die Zielsetzung dabei ist

  • die Übung im Umgang mit anderen Menschen
  • die Kontaktaufnahme
  • die Erleichterung des Einstiegs
  • Umgangsformen erlernen
  • Jedes Kind wird gesehen

Gemeinsame Beschäftigung – je nach Situation
Der Ablauf erfolgt altersgemischt oder altersgetrennt. Aktivitäten dabei sind z.B. Fingerspiele, Lieder, Bilderbuchbetrachtung, malen, kneten, Meditationen, turnen, Anschauungen, Gespräche, Klanggeschichten, basteln, gestalten usw.

Hier ist die Zielsetzung

  • soziales Verhalten lernen
  • Umsetzen von Aufgabenstellungen
  • Konzentration und Ausdauer
  • Einbringen von Eigenimpulsen und Ideen
  • Einüben von Neuem (Fingerspiele, Stuhlkreisspiele ...)
  • Rücksichtnahme
  • Förderung der Bewegung
  • Grob- und Feinmotorik
  • Sprachübung, -förderung